Der Tiger UHT (Unterstützungshubschrauber) wird von den Heeresfliegern bei der Bundeswehr betrieben.

Der deutsche Tiger UHT Unterstützungshubschrauber ist mit einem 70-mm-Raketensystem einschließlich BHIR Feuerleitrechner und 19-Rohr (FZ225) Leichtbau-Raketenwerfer ausgestattet.

70mm Raketensystem

Vielseitig ungelenktes Raketensystem 70mm

  • Raketenwerfer (bis zu 38 Raketen) :
    • Innenstationen : 2  x 19-Rohr-Raketenwerfer FZ225
  • Feuerleitrechner BHIR :
    • Einstellung ESU Raketenwerfer an den Innenstation
    • Programmierung des Zeitzünder zum Abfeuern von Submunition (FZ122 oder FZ149)
    • Raketentypen (Mischbeladung mit verschiedenen Gefechtsköpfen)
  • Raketen :

Aufgabengebiete

  • Unterstützung der Bodenkräfte
  • Begleitschutz von Bodenkräften und Hubschraubern
  • Panzerabwehr
  • bewaffnete Aufklärung
  • Bekämpfung von Hochwertzielen