Forges de Zeebrugge (FZ) ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der französisch-multinationalen Thales Gruppe. Der Technologie- und Innovationsführer ist auf dem Gebiet des 70mm Luft-Boden-Raketensystems (2,75 "NATO-Standard) im weltweiten Verteidigungsmarkt spezialisiert.

Eines der Alleinstellungsmerkmale der FZ ist ein komplettes 70-mm-Raketensystem (Munition, Raketenwerfer und Feuerleitrechner) dem Kunden zur Verfügung zu stellen und somit alle damit verbundenen Dienstleistungen zur Steuerung der Raketensysteme anzubieten und deren Integration auf den verschiedenen Trägern (Flugzeuge, Hubschrauber, Boote und Landfahrzeuge).

Mit einer über 50-jährigen Firmengeschichte entwickelt, fertigt, integriert und liefert die FZ modernste Raketensysteme 70mm und bietet ihren Kunden einen globalen Service in ihrem Tätigkeitsfeld.

Das Team der FZ verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Antrieb, Pyrotechnik, Mechanik, Elektronik, Verbundwerkstoffe sowie in der Ballistik, Beratung, Simulation und Raketenforschung.

Das Kaliber 70mm wurde nicht nur in den NATO-Staaten, sondern auch von 55 Ländern und 70 Armeen weltweit adaptiert. Daher kann man behaupten, dass das 70mm Kaliber als internationales Kaliber ist.